Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Kernstok, Károly

Lebenslauf

Geben Sie Ihre mail an wenn sie eine Benachrichtung zu neuen Werken? Geben sie ihre mail an

Subscribe
Benachrichtigung
Ich habe ein Werk dieses Künstlers

Kunstwerke zum Verkauf

Kernstok wurde in Budapest ausgebildet, ging dann zunächst nach Munich und Paris, um schließlich wieder nach Budapest zurückzukehren. 1907 gründete er mit Róbert Berény, Dezső Czigány, Béla Czóbel, Ödön Márffy, Dezső Orbán, Bertalan Pór und Lajos Tihanyi die Künstlergruppe "Nyolcak" und nahm an Ausstellungen der Ungarischen Gesellschaft der Impressionisten und Naturalisten MIÉNK (Magyar Impresszionisták és Naturalisták Köre) teil. 1919 profilierte er sich als Unterstützer der Ungarischen Räterepublik und musste deshalb nach Berlin fliehen. 1926 kehrte er wieder nach Hause zurück. Ausstellungen seiner Kunstwerken fanden in die Ungarische Nationalgalerie.

OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden