Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Taubert, László

Lebenslauf

Geben Sie Ihre mail an wenn sie eine Benachrichtung zu neuen Werken? Geben sie ihre mail an

Subscribe
Benachrichtigung

Kunstwerke zum Verkauf

Biographie

László Taubert wurde 1966 in Budapest geboren. Er besuchte die Hochschule für Bildende Künste über einen Zeitraum von sieben Jahren, wobei die ersten drei Jahre aus klassischen Studien der Bildhauerei bestanden, unter der Leitung eines älteren, gebildeten Meister mit figurativen Ansichen. Die folgenden Jahre dienten der sogenannten Künstlerausbildung. 
Gleichheit. Vergangenheit und Zukunft, Mann und Frau, Mensch und Gesellschaft. So treffen die klassischen und modernen Formen der Bildhauerei in einem einzigen Werk aufeinander. László Taubert löst mit seinen modernen Formen der Bildhauerei die klassischen Formen auf, ohne dass diese ihren ursprünglichen Wert, ihre Eigenschaften verlören (König und Königin). Die Skulpturen sind zugleich Zeugen der Vergangenheit und Momente der Gegenwart. Die Vergangenheit erscheint durch die künstlerische, bildhauerische Form, die Gegenwart durch die persönlichen, subjektiven Elemente und Empfindungen. Die Figuren bilden, ohne jegliche direkte Beziehung und neben der Betonung auf ihrer unterschiedlichen Geschlechtern, eine Einheit. Ihre Präsenz nebeneinander wird dadurch bestimmt, dass sie gleich sind - oder ähnlich.
In den patinierten Bronze- und Marmorskulpturen sind die grundlegenden Einheiten der Bildhauerei verbunden: das Material, die Form und die Idee.
OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden