Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Ana Kapor & Vladimir Pajevic: Eine geheimnisvolle Reise

2014. Mai 08. - Juni 01.

Das jeweilige Oeuvre beider zeugt von größter Hochachtung gegenüber akademischer Kompositions- und Gestaltungsregeln. Dabei orientiert sich jeder auf eigene Weise an der Kunst vorangegangener Epochen. Ana Kapor orientiert sich mit verzaubernder Selbstverständlichkeit an der Malerei des italienischen Quattrocento. Vladimir Pajevic hat sich mit vitaler Energie die Malweise des 19. Jahrhunderts anverwandelt. Also ist die ästhetische Ausdrucksform der beiden Künstler so unterschiedlich, wie ihre beiden Persönlichkeiten. Es scheint als unterstreichen beide Oeuvre auf ihre Weise die psychische Polarität des Männlichen und des Weiblichen oder etwa des Dionysischen und des Apollinischen.
Immer sind ihre Landschaftsdarstellungen technisch virtuos und mit übergroßer Naturnähe ausgeführt.
 

Ausgestellte Werke

Kapor Ana: Dämmerung
Dämmerung Privatsammlung
Kapor Ana: Die Festung
Die Festung Privatsammlung
Kapor Ana: Die grosse Bläue
Die grosse Bläue Privatsammlung
Kapor Ana: Die Kirche
Die Kirche Privatsammlung
Kapor Ana: Erinnerung
Erinnerung Privatsammlung
Kapor Ana: Exedra
Exedra Privatsammlung
Kapor Ana: Glückliche Insel
Glückliche Insel verkauft an Privatsammlung (Deutschland)
Kapor Ana: Golubac
Golubac Privatsammlung
Kapor Ana: Nachtzeit
Nachtzeit Privatsammlung
Kapor Ana: Ninfeo
Ninfeo Privatsammlung
Kapor Ana: Westen
Westen Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Das Schweigen der Wiese
Das Schweigen der Wiese Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Icarus
Icarus Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Kleine Welt
Kleine Welt Verkauft an Privatsammlung (Israel)
Pajevic Vladimir: König des Waldes
König des Waldes verkauft an Privatsammlung (Ungarn)
Pajevic Vladimir: Pfingstsonntag
Pfingstsonntag Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Speicher
Speicher Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Unerwarteter Sturm
Unerwarteter Sturm Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Weltgrenze
Weltgrenze Privatsammlung
Pajevic Vladimir: Zeit der Unschuld
Zeit der Unschuld verkauft an Privatsammlung (England)

Eindrücke von der Ausstellung

OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden