Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Csaba Rékassy (1937-1989)

2013. Dezember 02. - Dezember 31.

Unsere Galerie feiert ihr 60. Jubiläum mit einer graphischen Ausstellungsserie. Jeden Monat präsentieren wir Ihnen Werke eines Graphikers. Im Dezember sehen Sie Werke von Csaba Rékassy.

Charakteristisch für seine Werke sind ein hoher Grad an Kunstfertigkeit und die klassische Interpretation der Kupferstichtechnik. Oft ist die Komposition der Graphiken sehr komplex, sie bestehen aus zahlreichen Details. Die Liebe zum Detail ist nicht störend, es wird vom Betrachter lediglich gefordert die Verbindungen zwischen den Details mit grosser Aufmerksamkeit zu verfolgen. Die Werke sind voller Verspieltheit, Humor und Ironie. Wiederkehrende Motive sind menschliche Charakterzüge in mythologischen Szenen dargestellt. Es werden uns unsere kleinen "Sünden" vorgehalten. 1972 wurde der Artist wurde für sein Werk mit dem Munkácsy-Preis ausgezeichnet. 

 

Ausgestellte Werke

Rékassy, Csaba: Dädalus und Ikarus
Dädalus und Ikarus Verkauft an Privatsammlung (Korea)
Rékassy, Csaba: Der Fluss
Der Fluss verkauft an Privatsammlung (Ungarn)
Rékassy, Csaba: Die Weinschenke
Die Weinschenke verkauft an Privatsammlung (Österreich)
Rékassy, Csaba: In Erinnerung an Dürer
In Erinnerung an Dürer Verkauft an Privatsammlung (Ungarn)
Rékassy, Csaba: Mondreise
Mondreise verkauft an Privatsammlung (Ungarn)
Rékassy, Csaba: Noah
Noah Verkauft an Privatsammlung (Deutschland)
Rékassy, Csaba: Sci-Fi
Sci-Fi Verkauft an Privatsammlung (Australia)

Eindrücke von der Ausstellung

OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden