Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Iván Szkok (1944-)- Eine Auswahl aus dem Atelier

2013. Oktober 17. - Oktober 31.

Im Rahmen des Tages der Ungarischen Malerei präsentieren wir Ihnen Werke des ungarischen Künstlers Iván Szkok, der Maler wurde mit dem diesjährigen Koller-Preis ausgezeichnet.

In den Werken von Iván Szkok werden zwanglos unterschiedliche Kunstrichtungen und –stile mit Mitteln der Malerei und Bildhauerei kombiniert. Die Figurativität erscheint immer in einem konkreten, bedeutungstragenden Motiv und Symbol. Zugleich findet man in den durch unsere Gefühle festgehaltenen Bildern, in den Körpern, die ständig in Bewegung sind, in einer Geste oder einem zugespitzten Gefühlsausdruck stets eine gewissen Spannung. Die durch das Spiel der positiven und negativen Formen enstehenden „beweglichen Bilder” erwecken die Phantasie in dem Betrachter. Alles verändert sich und das ursprüngliche Bild wird ständig erweitert, gewinnt eine neue Bedeutung.

Die ausgestellten Kunstwerke bilden eine Auswahl aus dem Atelier und geben einen  Einblick in das Lebenswerk Iván Szkoks. 
 

Ausgestellte Werke

Eindrücke von der Ausstellung

OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden