Willkommen auf der internetseite der Galerie Koller

Bitte sprache Auswaehlen

Szemethy, Imre

Lebenslauf

Geben Sie Ihre mail an wenn sie eine Benachrichtung zu neuen Werken? Geben sie ihre mail an

Subscribe
Benachrichtigung
Ich habe ein Werk dieses Künstlers

Kunstwerke zum Verkauf

Biographie

Imre Szemethy wurde am 28. Februar 1945 in Budapest geboren. Er beendete die Hochschule für Feine Kunst 1971 und war zwischen 1972-1975 Derkovits-Stipendiat.
Er erhielt mehrere Auszeichnungen, 1977 wurde ihm der Munkácsy-Preis verliehen. Er war Kunstredakteur der Zeitschrift Mozgó Világ.

Szemethy ist ein prägender Vertreter der jungen ungarischen Graphikgeneration. Mit überraschenden Ideen, Graphiken voller Humor, Figuren mit charakteristischen Kleidungen und Gesten. Seine Werke sind Paraprasen, gar visuelle Lesetagebücher absurder Themen und Situationen der modernen Literatur. Seine zurückgehaltene Farbgebung und feine Linienziehung, die Ironie und meditativen Grundeinstellugnen sind charakteristisch.

 

OK
Kontakt
Abschicken
This site uses cookies to impove your experience

Bitte stimmen sie zu, danke!

Ich bin einverstanden